Aktuelles....




Donnerstag, 29. Dezember 2011

Dirndlglück.......

diese tollen Sachen habe ich vor ein paar Tagen schon von der lieben Ursi bekommen. 2 Ketten in gewünschten Farben und 2 kleinere Anhänger. Den putzigen Krug gabs noch dazu..... der Gegentausch ist noch nicht fertig.....jaja die Feiertage.... irgendwie kommt man zu nix.....


Meine Tochter, wie immer früh dran mit Geschenken, war heute abend zum 18.Geburtstag eingeladen. Also vorhin schnell an die Nähma und eine Kuschelrolle für Eva genäht. Ich finde den Retro-Stoff vom Schweden ganz toll. Davon haben wir auch schon einen Elefanten genäht, der bereits bei ihrer Freundin Jojo eingezogen ist, Foto davon folgt noch.

Es weihnachtetetete.........



auch bei uns ein bisschen und dieses Jahr hat mein Mann den Baum alleine geschmückt, ganz schlicht nur mit Kugeln und überhaupt das allererste Mal mit Lametta. In memorian an seine Kindheit.......














je grösser die Kinder werden, desto schwieriger wird es, ein passendes Geschenk zu finden. Naja Gutscheine und Geld gehen ja immer, aber eigentlich schenken wir doch  lieber auch was zum Auspacken...... 

Und, kaum zu glauben, man kann auch einen fast 20-jährigen jungen Mann noch zum Strahlen bringen...... heja BVB...... mit einer Wandfahne, Bettwäsche, Duschtuch und handsignierten Autogrammkarten. Und es gab noch den vierten Band von Eragon








Überglücklich war unsere Tochter über das Keyboard, welches lange ersehnt war, ein Klavier wäre ihr zwar noch lieber gewesen, aber sie hat sich trotzdem sehr gefreut und da sind sogar Kopfhörer dabei, was wir als klaren Vorteil sehen.......

Ein Buch von Richard David Precht, einen Herz-Bilderrahmen und eine Kuscheldecke gabs auch noch....








Unser Jacky hat wieder ein Würstchen ausgepackt und verschlungen, wobei man sehr darauf achten muss, dass er das Papier nicht gleich mitfrisst...... obwohl er hat mal heimlich eine ganze Packung Merci ausgepackt und nur die Schokolade gegessen...... das Papier und die Folie waren im ganzen Zimmer verstreut.......

Achja, mein schönstes Geschenk.........unseren Sohn über die Ferien bei uns zu haben.........

Montag, 19. Dezember 2011

töff, töff.......


infiziert vom Kuschelkissen-Fieber habe ich mich mal an einem Auto versucht. Meine Tochter meint, man kann den Türgriff nicht als solchen erkennen....... sie dachte, dass soll die Halterung vom Lenker sein..........

Beim nächsten Exemplar möchte ich noch einen Namen applizieren, das ist doch mal ein schönes persönliches Geschenk, oder was meint ihr???







Ein paar Eulchen sind heute auch entschlüpft, diesmal ist auch eine Mama-Eule dabei.....

Sooooo weich....

sind diese gestrickten Socken für meinen Sohn. Mit Bambus und Viskose-Anteil.


Gestrickt und ertauscht von der lieben Gille....... ich hab noch nie sooo superweiche Socken gesehen oder besser gesagt gefühlt. Da wird sich mein Sohn, der über Weihnachten heimkommt .......riesigfreu..... bestimmt ganz doll freuen.........

Samstag, 3. Dezember 2011

Elefantenparade....tööörööö......

gestern, nach dem Tipp meiner Freundin Lena: "Du musst mal Elefanten nähen", ich also abends noch fleissig an die Nähma, und nach der Anleitung von Farbenmix http://www.farbenmix.de/shop/Neues/ELEFANTOeS-Kreativ-Ebook-als-Geschenk::10046.htm diese knuffigen Jumbos genäht. Meine Tochter (17 Jahre) und ihre Freundin haben auch gleich ihre Farbwünsche bekundet, da muss ich doch gleich mal das Christkind informieren.....



Heute auf dem Weihnachtsmarkt haben 2 davon ein neues zu Hause gefunden.

Ein originelles Männergeschenk finde ich auch diese FuBa-Schuhe, z.B. als Schlüssel- oder Autoanhänger. Hier für St.Pauli, TSV 1860, BVB und der Glubb6









Diese von FC.Bayern, waren schon bestellt und sie mussten heimlich hergestellt werden...... wir befinden uns hier nämlich in einer Borussia Dortmund Fan-Familie.......








Noch ein paar Kuschelkissen und eine Fliepi-Kuschelrolle 

Für eine Bestellung habe ich die Tasche "barcelona" etwas abgeändert, in dem ich unten einen Boden eingefügt habe um sie etwas zu vergrössern.

Heute war für dieses Jahr der letzte Markt und obwohl dieser Markt in einem relativ kleinen Ort ist, ist die Resonanz immer ziemlich gross und es war wieder ein tolles Erlebnis.









Diese leckere Trinkschokolade und Cappuccino musste ich wieder kaufen. Die sind ganz toll zum Verschenken so als Kleinigkeit oder so.......
gibts bei Lena http://www.blaueshasi.blogspot.com/

Donnerstag, 24. November 2011

Letztes Wochenende.......

haben wir am Samstag die Goldene Hochzeit meiner Eltern gefeiert. Da habe ich auch endlich mal wieder meine auch sehr "kreative" Cousine Martina gesehen und wir haben natürlich auch viele Ideen ausgetauscht. Ihre Sachen könnt ihr hier  http://tinascreativeck.blogspot.com/ bewundern.




Meinem Vater habe ich unter anderem einen Adventskalender geschenkt. Gefüllt mit abwechselnd Tee und schokolierten Früchten. Leider ist das Foto nicht so toll geworden......








Am Sonntag war Künstlermarkt in Coburg, nach nur 3 Stunden Schlaf, ich musste ja unbedingt früh um 6 Uhr noch paar Körnerkissenhüllen nähen und den Nudelsalat fertigmachen ......kopfschüttel....... war ich doch überraschend fit und der Tag war sehr schön.

Mein schöner erwichtelter Eulensänder mit den Schlüsselanhängern war natürlich auch dabei.
Links im Bild sieht man die in den frühen Morgenstunden entstandenen Körnerkissenhüllen

Ein paar Kuschel-Eulen hatte ich dabei, auch auf Kissen und Nackenrollen..... und ich habe festgestellt, dass sie nicht nur mir gefallen.......














Ja, Taschen hatte ich auch die ein oder andere dabei......


Vielleicht hab ich den Tag auch nur so gut überstanden, weil mir meine Freundin Lena http://www.blaueshasi.blogspot.com/ , mit ihrem Stand (siehe folgende Fotos) zur Seite stand oder saß.......




Mittwoch, 9. November 2011

Advent, Advent......

ein Lichtlein brennt..... naja, noch ist es nicht soweit, aber es kommt ja doch wieder schneller als erwartet. Warum überrascht mich das eigentlich jedes Jahr wieder aufs Neue ???Nach längerer "Kreativlosigkeit", der Tod meiner Oma hatte mir doch mehr zugesetzt als erwartet, war ich in den letzten Tagen fleissig. Der nächste Markt steht auch am Sonntag schon an und es wurde somit Zeit.

Den von "Hamsterdrache" ertauschten rot-grün karierten Stoff habe ich zu einem Adventskalender verarbeitet. Der applizierte Elch ist eine "Eigenkreation"..... drum auch ein bisschen schräg........

Winterzeit ist Kuschelzeit - an eine schöne Nackenrolle kuschelt es sich doch besonders gut...


Mit Eulenstoff

Für`s "Spatzl".......
 
Fliepi-Style mit Herz-Appli.....

Die Stickis habe ich von Trixi ertauscht und freue mich, dass sie nun einen schönen Platz gefunden haben. Jetzt bin auch ich vom "Webband-Virus" infiziert und habe die Rollen damit gleich mal ein bisschen verziert.

Hier kommt auch gleich meiner erwichtelter Eulenständer zum Einsatz....  


Bestellt hatte ich die Webbänder eigentlich für die Schlüsselanhänger.....



.....naja sind trotzdem noch einige geworden

Mal schaun, ob sich für dieses niedliche Kissen ein kleines Engelchen findet......

Mittwoch, 2. November 2011

beggy - eine neue Tasche........

Auf dem holländischen Stoffmarkt in Potsdam habe ich mir einen Taschenschnitt gekauft. Es ist ein einfacher, aber wie ich finde, praktischer Knotenbeutel

.......den Zeitungsstoff finde ich megastark


hier mit Blümchen schwarz-weiss





und einen in diesem tollen gepatchten Stoff, den ich schon bei Hexenbesen gesehen habe.....

......flower-power in lila

Montag, 24. Oktober 2011

Geliebte Oma............

Du hast immer Zeit für mich gehabt......
die Ferien bei Dir waren immer ein besonderes Erlebnis.........
Du hast immer mein Lieblingsessen gekocht......
am Liebsten haben wir zusammen Karten gespielt........
Ostereier suchen war bei Dir immer am spannendsten.....
bei Dir habe ich Schwimmen gelernt..........
wir haben Ausflüge mit dem Fahrrad gemacht......
wir haben gegrillt........
Tischtennis und Federball gespielt......
wir haben viel gelacht........
Du hast Dich alleine durchs Leben gekämpft.....
viel durchgemacht und viel gearbeitet......



Du warst die beste Oma der Welt........
Ich vermisse Dich !!

Dienstag, 18. Oktober 2011

Der Countdown läuft.....

die ersten Herbst-/Weihnachtsmärkte stehen vor der Tür und mir rennt die Zeit davon. Ich möchte unbedingt noch ein paar Taschen und andere Sachen nähen.... Material dafür ist genügend vorhanden..... aber wo ist die Zeit ??? Letztes Wochenende war ich ja mit meiner Mutter in Oberhausen bei meiner Tante, sie hat sich sehr über "ihr" Schutzengel-Kissen gefreut und ich glaube es gefällt ihr wirklich gut. Sonntag habe ich noch meine Oma im Altenheim besucht, es geht ihr gar nicht gut, sie ist immerhin schon 97. Morgen werd ich endlich noch ein paar Tauschis fertig machen und dann ist vll noch Zeit einen Adventskalender zu nähen......

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Endlich klappts.......

und wir fahren zu meiner Patin ins Pflegeheim. Sie hatte im September ihren 70. Geburtstag und leider konnten wir da nicht hin. Naja, es sind immerhin 400 km und da kann man nicht mal eben so hin. Nun fahre ich am Freitag mit meiner Mama zu ihr und überbringen auch endlich das Geschenk.


Dafür habe ich das schöne Schutzengel-Sticki, welches ich von Nikola ertauscht hatte, nun zu einem Kissen verarbeitet. Da ich das noch nie gemacht hatte, habe ich es natürlich erst rausgezögert und dabei war es eigentlich ganz einfach.......

Wie gefällt es Euch ????

Sonntag, 9. Oktober 2011

vorher - nachher.....

Für einen Tausch im Tauschrausch, habe ich wiedermal Fliepipuschen gestrickfilzt.

Hier seht ihr die Pantoffeln frisch gestrickt, vorm verfilzen in der Waschmaschine


.....und nun etwas kleiner, nach dem Verfilzen und bereits gerocknet. Leider sieht man den Fliepi auf diesem Foto nicht so gut..... ich hoffe meiner Tauschpartnerin Steffi gefallen sie, sind gestern auf die Reise gegangen

Montag, 26. September 2011

Spätsommerwichteln......

Geschenke bekommt doch jeder gerne oder ??? Ich beschenke aber auch andere sehr gerne. Darum finde ich Wichteleien super Klasse. Da bekommt man tolle Sachen und macht anderen eine Freude.


Diesen süssen Schnuffi habe ich von der lieben
Ilka/i-tüpfelchen bekommen, sogar mit Namensschild "Jacky", so heisst unser Aussi. Er hat auch schon einen besonderen Platz auf dem Fensterbrett in meinem neuen Nähzimmer eingenommen.


Diese putzigen Eulenständer hat sie mir auch noch gewerkelt. Da kann ich super auf den Künstlermärkten meine Schlüsselanhänger präsentieren. Duftende Badepralinen gabs auch noch. Ich habe mich wirklich super toll gefreut über die schönen Sachen. Hab ganz lieben Dank dafür.


Auch von Sonja/flati hab ich ganz viele schöne Sachen bekommen, z.B. umhäkelte Glasteelichter, Pillowboxen mit Eulchen, ein süsses Mäuse-Adressbuch, das ist voll schön.......



und noch diese schöne Box, in der dann auch noch sooo viele Tags waren. Als das Päckchen bei mir ankam, hab ich mich schon voll gefreut, da ich mit Sonja schonmal getauscht habe und wusste, was sie für tolle Sachen macht..... ganz lieben Dank dafür




Montag, 19. September 2011

Was neues ausprobiert.....

für einen Tausch habe ich nun auch endlich die tollen Pyramidentäschchen probiert. Ich find die sehen sooooo schwierig aus, dabei gehen sie relativ einfach zu nähen.
Natürlich nur mit einer superduper tollen Anleitung von butzelmaennchen.blogspot.com
Und das sind meine ersten Exemplare
Das Innenfutter dieser Täschchen ist aus beschichteter Baumwolle, dadurch waschbar und trotzdem etwas fester und somit auch gut als Schnullergarage geeignet.........


Diese sind normal, also mit Baumwollstoff, gefüttert.....

Welche findet ihr praktischer ???? Und was könnte man da noch so alles reinpacken ??

Freitag, 9. September 2011

Stoffausbeute Potsdam

Heute zeige ich nun meine erbeuteten Stöffchen vom "holländischen Stoffmarkt" in Potsdam. Irgendwie hatte mein Geldbeutel glaub ich irgendwo ein Loch, sonst wär es wahrscheinlich noch mehr geworden.....

Bisschen was Buntes......

links mit Schriftzeichen, daneben schon was Weihnachtliches und 2x pünktchen
Diese sind von http://www.der-stoffstand.de/, in Leinenoptik, da werd ich wohl noch was bestellen müssen

Flower Power geht immer....




 Diese Coupons sind aus fester Baumwolle, jeansähnlich, leider kommen die tollen Farben, dunkelgrau, dunkelblau, dunkelbraun und lila nicht gut rüber. 

Den mittleren gepatchten Stoff hab ich schon bei Hexenbesen im Tauschrausch gesehen, sie hat daraus eine tolle Markttasche genäht und ich hab mich echt gefreut als ich ihn auf dem Stoffmarkt entdeckt habe und natürlich gleich was mitgenommen

schön bestickt mit Blümchen auf scharzem festen Baumwollstoff.

 Das wars........ jetzt weiss ich vor lauter Stoff wieder nicht, was ich zuerst nähen soll........